Dienstag, 22. April 2014

Gestrickt | Knitted

 Nachdem mein erster Versuch, endlich mal etwas "Richtiges" auf der Maschine zu stricken, an Ostern gründlich in die Hose ging*, habe ich mich gestern abend und heute mit einer Stola getröstet.

I knitted a shawl on the knitting machine.
 
*Als der Ärmel fast fertig war, riss ein Faden und die Maschine ließ alle Maschen eben dieser Farbe fallen. Bei dem wirren Muster, dem hauchzarten Garn und dem Anblick nur von der linken Seite des Gestricks, sah ich mich nicht in der Lage, den gefallenen Maschen wieder sortiert auf ihre Nadeln zu helfen.

Die Stola muss ich leider bald hergeben, da sie ein Geschenk wird.
Vielleicht mache ich noch eine für mich. Oder doch ein Jäckchen ...?



Die Idee mit den dekorativen Laufmaschen habe ich von der inspirierenden Strickmanikerin.
Beim ersten Versuch habe ich die Maschen nachträglich laufen lassen. Wenn sie es absichtlich sollen, dann ist es nämlich erstaunlich mühselig, sie dazu zu bekommen. Dann bin ich durch einen Flüchtigkeitsfehler darauf gekommen, dass man sie ganz einfach gleich mit einstricken kann, indem man die entsprechenden Nadeln einfach in der A-Position lässt.

Für die alten Hasen gehört das sicher zum Grundwissen. Ich als Anfänger freue mich dagegen noch über solche schlichten Erkenntnisse.

I like the idea to use ladders as design element as I saw at the inspirational knitting blog of a Stickmaniker.

Die Wolle ist ein Gemisch aus Merino, Alpaka und Acryl und sehr weich. Sie ist vom Auktionshaus. Die Stola wiegt ganze 160 Gramm.

Das Vichy-Kleid ist nach dem angepassten Gratisschnitt von Schnittquelle im letzten Sommer entstanden.

Hier gehts zu den anderen Dienstagskreativen auf Creadienstag.

The Vichy dress I made last summer (slightly modificated). You find the free pattern (Gratis-Schnittmuster) at Schnittquelle.de
Look here for the other creatives on Tuesday: Creadienstag.

Kommentare:

  1. Schön und geht auf der Maschine bestimmt auch schön schnell :)
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    die "absichtlichen Laufmaschen" machen die Stola wirklich zu was besonderem, auch das zarte Garn, und die Farben sind toll... Ich könnte mich ja nicht von ihr trennen, du musst dir unbedingt noch eine machen, sie steht dir nämlich wirklich prächtig!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Ach Frau Rieger, erst nähen sie Schuhe, jetzt kommen sie mit den tollen Strickdingens um die Ecke.... Ist ja nicht so, dass ich mich nicht schon schlau gemacht hätte.... Fürs erste Glaube kauf ich mir aber erst mal ihre neue Federstickdatei und dann schau ich weiter ( was sie mir noch alles schmackhaft machen werden :) ) danke für die Inspirationen und viele Grüße... P.S. Vielleicht kann ich sie ja mal vom weben überzeugen, macht auch viel Spaß ��

    AntwortenLöschen
  4. das sieht SOOOOO GUT aus. Steht Dir auch ausgezeichnet. SUUUPER!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Er wird erst sichtbar, wenn ich ihn freigeschaltet habe.

Related Posts with Thumbnails