Donnerstag, 8. August 2013

Vichy nochmal

Als ich diesen Stoff auf dem Maybachmarkt sah, hat er mich sofort fasziniert.
Rot mit braun, fällt weich, ist etwas kraus, durchscheinend und zu 100 Prozent Plastik. Da braun überhaupt nicht meine Farbe ist, ging ich erst vorbei, um nachher doch nochmal zurückzukommen.

Obwohl der Stoff gewebt ist, ist er dehnbar, sodass ich es gewagt habe daraus ein Vichy-Kleid zu nähen – eigentlich ein Jersey-Schnitt.
Wegen der Transparenz musste ein Futter her. Und dann fiel mir ein, dass ich das Kleid aus dem Oberstoff ab der Taille nach unten seitlich offen lassen könnte. Jetzt kommt der dünne rotpinkfarbene Jersey des Unterkleids auch zur Geltung. Ab und zu.
In den Ausschnitt habe ich ein Gummiband eingezogen und an den Enden festgesteppt. Dafür die  diesmal weggelassen, denn das sah mir zu sportlich aus und ich wollte es ein wenig festlicher haben.

Schnittquelle und sonstige Änderungen wie hier beschrieben.
Und nun geht es zu RUMS.



Kommentare:

  1. Wunderschön. Das kann man nicht anders sagen. Ein total tolles Kleid, und die kleinen Änderungen machen es zu etwas ganz besonderem. Zum Glück hast du den Stoff doch noch mitgenommen!

    GLg, Luci

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Kleid, toller Stoff! Und steht dir fantastisch :)

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    das Kleid und Du, Ihr paßt hervorragend zusammen.
    Das Unterkleid dazu gefällt mir auch super.
    Herzliche Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Wahnsinnige schön, was du aus dem Schnitt rausgeholt aus. Das ist eine der schönsten Versionen, die ich bislang gesehen habe. Tolle Idee mit den Schlitzen!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. So schön! Sehr schön mit den Schlitzen, es macht das Kleid schön besonders!
    Liebe Grüsse
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  6. ein traumkleid und es steht dir sowas von gut!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  7. Superschön. Bin total begeistert! Und besonders klasse finde ich die offenen Seiten!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. oh ist das ein hammerkleid:-)))herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles Kleid. Und ich mag das rot sehr an dir.
    Der Schnitt ist fantastisch.

    LG
    Paula

    AntwortenLöschen
  10. So eine tolle Farbe, ist wunderschön geworden!
    LG Mirja

    AntwortenLöschen
  11. Das KLeid ist sehr schön geworden. Und danke deiner Änderungsbeschreibung, were ich mich jetzt auch nochmal an Vichy rantrauen. Der erste Versuch war wie bei vielen viiel zu eng. Hätte mehr lesen sollen!
    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe den Schnitt überhaupt nicht wieder erkannt. Das Kleid sieht toll aus.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  13. Eine tolle Interpretation des Schnittes. Mit dem Unterkleid ein echter Hingucker.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschönes Kleid! Auch die Farbe ist toll!
    Liebe Sternbiengrüße... <3

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ein romantisches kleid geworden. Steht dir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. das Kleid steht dir ausgezeichnet und rot ist einfach immer wieder wunderschön, gerade für einen solchen tollen Schnitt. Viel Spaß beim Tragen


    Gruß Bella

    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  17. schaut super aus! toller schnitt und steht dir hervorragend!


    glg diana

    AntwortenLöschen
  18. das Kleid sieht super aus!
    Mein Vichy-Kleid ist der Schere zum Opfer gefallen...

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anja,

    damit ist Dir wieder ein Meisterstück gelungen! Schaut sehr feminin aus und steht Dir ausgezeichnet :o)

    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
  20. Richtig schick, schön!

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  21. Ein Wahnsinnskleid, ich liebe Rot auch sehr.
    Das ist Dir wirklich gut gelungen.
    Lieben Gruß
    margit

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,

    das ist wirklich super und sieht klasse elegant aus. Ich habe den Schnitt auch schon vor über einem Monat runtergeladen und dachte eher daran, diesen in Richtung Herbst zu nähen. Nach deinen tollen Kleidchen, die du alle nach diesem Schnitt genäht hast, werde ich ihn dann wohl doch schon demnächst probieren. Steht dir aber auch sehr gut, hast du gut angepasst und die richtige Figur dafür.
    Liebe Grüße
    MsFunnyHome

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Er wird erst sichtbar, wenn ich ihn freigeschaltet habe.

Related Posts with Thumbnails