Sonntag, 28. Juli 2013

Vichy

... mein Hochsommerliebling!

Endlich habe ich das Kleid nach dem Gratis Schnitt Vichy von Schnittquelle genäht.
Die Volants habe ich weggelassen, da ich nicht so der Rüschentyp bin. Den Ausschnitt habe ich an den Schultern etwas reduziert, so dass etwas Platz für die BH-Träger bleibt und an der Taille etwas mehr Weite zugegeben. Und das, obwohl ich den Schnitt schon eine Nummer größer genommen habe (dank der hilfreichen Tipps einiger Nähboggerinnen war ich informiert).

In dem dünnen Viskosejersey lässt sich die Hitze gut aushalten und ich fühle mich dennoch ausreichend angezogen.

Das Kleid ist so erfreulich schnell genäht, dass ich gleich noch eins aus cyclamfarbigem Baumwollinterlock für nicht ganz so heiße Tage genäht habe, ... 

... ein Oberteil aus mitteldünnem Viskosejersey, ...


... und ein Oberteil aus dickerem hummerfarbenem Jersey.
Die Stoffe sind alle vom Maybachufer bis auf den pinkfarbenen (Oberteil). Der ist von Alfatex.

Ach ja, drei Gründe für meine Farbwahl:
Pink mit Rot macht glücklich, wie ich hier schon bemerkte.

Es ist sehr entspannend, wenn man Over- und Coverlock nicht jedesmal umfädeln muss.

Dass Rot einfach meine Farbe ist, wurde mir kürzlich bei zwei Vorfällen nochmal so richtig klar. Ich trug ein blaues Kleid und der Liebste begrüßte mich in einer Menschengruppe mit den Worten:"Ich hab Dich erst gar nicht entdeckt, weil ich immer nach was Rotem Ausschau gehalten habe." 

Ein anderes Mal ging ich am Flughafen durch die Handgepäckkontrolle, als sich mit einem Mal der Kontrolleur über das Transportband in meine Richtung reckte. Auf meine Frage, ob etwas nicht in Ordnung sei, sagte er:"Ich wollte nur sehen, ob Ihre Schuhe auch rot sind."






Kommentare:

  1. ohhhh wie hübsch! Und pink mit rot macht mich in diesem Fall auch glücklich :-)
    Das Kleid gefällt mir besonders gut!

    LG
    pipa

    AntwortenLöschen
  2. Super - das sieht alles richtig toll aus, wunderbare Farben!
    Liebe Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja Rieger, ich finde toll, wie Sie sich hier zu der Farbe Pink bekennen. Die ist ja in der Bloggerwelt oft ein "No-Go". Dabei ist es eine Farbe, die gut tut & einen schöner macht....
    Mir gefällt der Schnitt sehr gut. Er scheint ja auch sehr variabel einsetzbar zu sein.
    Liebe Grüße
    Astridka

    AntwortenLöschen
  4. Das sind schöne Teile. Klasse! Und trotz längeren Ärmeln wettertautlich? Nicht schlecht!
    Danke für Deine Tips zum größer zuschneiden. Mal sehen ob es ein nächstes Mal gibt. Ich denke ich werde Rock und Oberteil draus machen. Und dann mal sehen.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, die Teile sehen super aus. Machen Lust, den Schnitt doch nochmals auszuprobieren. Meine erste Vichy war viel zu eng. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Auch die Oberteilvatiante gefällt mehr sehr gut!
    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, ganz super toll geworden
    lg Aylin

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich schön, wenn man seine Farbe gefunden hat :-) Und ich finde die Bilder deiner Outfits auch immer sehr ansprechend. Darum kann ich dir nur sagen: mach weiter so :-)

    Lieben Gruß
    minnies

    AntwortenLöschen
  8. Sowohl die Kleider als auch die Oberteile gefallen mir sehr gut. Tolle Farben!!

    Der Schnitt steht auch noch recht weit oben auf meiner Liste. Sobald der Bauch mal wieder "normal" ist...

    Viele Grüße
    Poldi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    ist die Länge vom Vichy original ohne Volant oder verlängert?
    Viele Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ellen,

    Ich habe es verlängert. Ich hab's immer gerne bis zum Knie.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Anja,

    und noch eine Frage, weil ich auf dem Foto nicht erkennen konnte... :)
    Hast du über der Brust (am Ausschnitt) mit oder ohne Teilungnaht gearbeitet?

    Viele Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Teilungsnaht. Dadurch ist der Ausschnitt einfacher zu arbeiten.

      Liebe Grüße
      Anja

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Er wird erst sichtbar, wenn ich ihn freigeschaltet habe.

Related Posts with Thumbnails