Mittwoch, 26. September 2012

Me Made Mittwoch

Heute soll es nochmal schön warm werden.
Passend zu meinem neuen Lieblingsshirt aus der aktuellen Oktober-Burda.
Der Rock ist gekauft.

Das wird nicht mein letztes Shirt nach diesem Schnitt gewesen sein.

Schnitt: 119 aus der burdastyle 10/2012
Stoff: Interlockjersey vom Markt am Maybachufer

Mehr MeMades sind auf MeMadeMittwoch.blogspot.de zu sehen.

This is my new favourite shirt of the actual burdastyle magazine (October).
The skirt is bought.

This shirt will not be the last I sew with this pattern.

pattern: 119 burdastyle magazine 10/2012
fabric: doubleknit of the market at the Maybachufer here in Berlin

Look for more MeMades at MeMadeMittwoch.blogspot.de.

Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Basisteil!!! Das wird bestimmt ein Alltagsliebling!!

    AntwortenLöschen
  2. Genau dein Shirt!!
    Mit dem Schnitt liebäugele ich auch.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  3. Das shirt gefällt mir - ich habe auch schon überlegt, ob ich das nähe... aber traue mich nicht so ganz ran... bin eher noch Nähanfänger.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn Du schon mal ein T-Shirt genäht hast, sehe ich keinen Grund, sich nicht an dieses Teil zu wagen. Wichtig: Falten- und Anstoßlinien gut markieren ;-)

      Liebe Grüße
      Anja

      Löschen
  4. Jetzt hast du mich auf das Burda Heft neugierig gemacht.
    Schönes Ensemble. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  5. Großartig, ich habe aus dieser Burda-Ausgabe zwar bis jetzt nur Mist produziert, aber der Schnitt sieht perfekt aus.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha, das klingt nicht gut. Das Kleid 118 steht bei mir noch auf der Wunschliste. Der Schnitt war nicht zufällig Auslöser des Mists?

      Liebe Grüße
      Anja

      Löschen
  6. Den Shirtschnitt habe ich auch schon ins Auge gefasst, aber mir fehlt noch der passende Uni-Jersey. Deine Version finde ich sehr schön.

    VG NahTig

    AntwortenLöschen
  7. ohh, der schnitt ist toll! solche wickelteile mag ich sehr.
    da muss ich doch gleich mal gucken, ob man den schnitt auch einzeln bekommt.

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  8. Schlicht und schön :) So lässt sich auch einfach ein V-Ausschnitt realisieren, der mir ja eigentlich besser gefällt als ein Rundhalsausschnitt, aber normalerweise so schwer zu nähen ist... Super geworden!
    Liebe Grüße - Anni

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anja,

    ein bisschen spät bin ich ja dran, aber ich will es nicht verpassen dir noch ein Kompliment zu dem Shirt zu machen! Ich habe dasselbe für meine Mutter genäht und hatte ziemliche Probleme mit den Schultern - ich fand sie einfach zu breit und nachdem meine Mutter eine sehr schmale Statur hat musste ich hin und her ändern...
    Seltsamerweise scheint der Schnitt bei dir keine breiten Schultern zu haben ;)

    Ich freue mich, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust!
    LG,
    Vera

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Er wird erst sichtbar, wenn ich ihn freigeschaltet habe.

Related Posts with Thumbnails