Dienstag, 10. April 2012

Nachgenäht | Sewn


Als ich Mellenis Kleid nach dem Butterick 5078 Schnitt sah, hatte ich sofort den "auch-haben-wollen" Reflex.
Nun ist der Schnitt leider nicht mehr zu bekommen. Also habe ich mich an Ostern daran gemacht, ihn nachzubauen. Als Grundlage nahm ich das Kleid 120 aus der burda 05/09. Für den Wasserfallkragen habe ich mich am Lehrbuch orientiert und das obere Vorderteil aufgeschnitten. Mit dem Foto können vermutlich nur Eingeweihte etwas anfangen.


Die Raffung in der Taille habe ich weggelassen, da sie etwas aufträgt und zwar an Stellen, wo ich gerne darauf verzichten möchte.

Okay, das nachgeschneiderte Kleid ist dem Original jetzt nicht gerade zum verwechseln ähnlich, aber ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Stoff: Feinstrick vom Markt am Maybachufer in Berlin

When I saw the dress of Melleni I wanted to sew my own. But this Butterick 5078 pattern is no longer available.
So I reconstructed it in my way on the basis of the pattern 120 burda magazine of May 2009. For the neckline I looked in the construction book because I never sew such before and omitted the ruffles at the waistline.

Okay, the "copied" dress is not confusingly similar to the original, but I am highly satisfied.

fabric: fine-knit of the Markt am Maybachufer in Berlin




Kommentare:

  1. dieses kleid üerzeugt, und nicht nur in der farbe.
    wasserfallkragen finde ich persönlich sehr schön - warum habe ich noch kein shirt mit einem solchen genäht?
    auch die taillenlösung finde ich gut, besser als in manch schnitten - wo ich gerade ein kleid genäht habe, aber eben jene falten wieder entfernen möchte.
    basteln an schnitten, bis sie den eigenen vorstellungen entsprechen mag ich auch sehr gern.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht super aus. Herzlichen Glückwunsch zum schönen Kleid und zum Mut, einfach am Schnitt zu basteln. Da ich das Buch auch habe, muß ich das auch mal mit dem Wasserfall probieren!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Du siehst phantastisch aus in dem Kleid! Es fließt wunderbar an Dir herunter und sieht sehr lässig und gleichzeitig feminin aus.
    Es ist Dir richtig toll gelungen!

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  4. Na, das ist doch super geworden - sieht wirklich klasse aus!
    Viele Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Kleid hast du Dir da nachgebastelt.
    Falls Du Dich auch mal an der gerafften Taille versuchen willst: sie ist nicht schwer...
    Was mich an meinen Wasserfallkleidern stört: als Foto wirklen sie nicht sonderlich schmeichelhaft. Ich habe aber immer ein gutes Gefühl drin :-)
    Herzlich
    Melleni

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid sieht super aus - ich trage fast nur jeans und Stoffhosen - Kleider und Röcke kaum. Suche aber nach einem Kleid und/oder Rock, damit ich das mal ausprobieren kann - ist ungewohnt wenn man jahrelang nur Hosen trägt. Dieses Kleid würde mir sehr gut gefallen. Raffung hätte ich auch weggelassen - wobei ich mich an so ein Kleid nicht rantrauen würde es selbst zu machen. Dazu kenne ich mich noch zu wenig aus im Nähen ;) ... Aber das Kleid ist schlicht und sieht - wahrscheinlich auch grade deshalt - toll aus. LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Er wird erst sichtbar, wenn ich ihn freigeschaltet habe.

Related Posts with Thumbnails