Freitag, 2. März 2012

Schneiderpuppe 2 I Dress Form 2


... immer noch nicht getestet.

Zwei Nächte habe ich mir jetzt schon mit den Markierungen um die Ohren geschlagen.

Immerhin hatte ich nach langer Suche endlich eine Quelle für das Klebeband "Bolduc" aufgetan. Es ist nicht gerade billig, dafür war es in zwei Tagen aus Paris in Berlin. Anbringen lässt es sich ganz gut, nur löst es sich über Nacht gerne stellenweise. Also habe ich es zum Schluss noch mit Stecknadeln fixiert.

Das Problem: Die Anleitung hilft im Detail nicht so recht, wenn man nicht mit Normkörpermaßen arbeitet und zudem nicht exakt symmetrisch gebaut ist. Jetzt habe ich es so gut es eben ging fertig gemacht.

Ich wundere mich immer mehr, wie gut mir bislang viele Schnitte gepasst haben – trotz all dieser "Unpässlichkeiten", die ich offenbar habe.

Ich bin so gespannt, ob es das alles wert war.

... not yet tested.

Two nights I was fiddling with the markings.

I finally found the sticky tape called "Bolduc" in an online shop in Paris. Not really cheap but took just two days for the shipping to Berlin.
It is easy to handle. I secured the tape additionally with needles.

The issue: The tutorial let me guess on some details what to do when the body doesn't fit the norm AND is not really symmetrical.

I am surprised more and more that so many pattern I used in the past were oaky – despite all these handicaps I obvious have.

I very much look forward to see whether it has all been worth it.


Kommentare:

  1. Das ist wirklich super spannend! Ich frage mich ob "sie" durch die Wattierung nicht ein bißchen dicker ist, und ob das ein Problem sein könnte - aber anders bekäme man ja keine Stecknadeln rein. Auf jeden Fall vielen Dank für die Links zu dem ganzen Zubehör und für die Einblick in die Halterung/Fußkonstruktion.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, etwas dicker wird sie schon. Aber so viel trägt das Vlies nicht auf. Es ist (unkomprimiert) ca. einen halben cm dick – also insgesamt 1 cm im Umfang. Es wird aber durch den strammen Überzug stark zusammengedrückt. Ich schätze, es bleiben im Endeffekt nur wenige Millimeter, die "sie" dadurch dicker wird.
      Liebe Grüße Anja

      Löschen
  2. Hallo Anja,

    gibt es eine kostenlose Anleitung, wie man diese Markierungen anbringen muss?

    Lg
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne jedenfalls keine.

      Liebe Grüße
      Anja

      Löschen
  3. Wie hast du das dann hinbekommen? War da beim Band eine Anleitung mit dabei?

    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Anleitung habe ich aus dem Drapierbuch:
      http://anjarieger.blogspot.de/2012/02/drapieren-draping.html

      Liebe Grüße
      Anja

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Er wird erst sichtbar, wenn ich ihn freigeschaltet habe.

Related Posts with Thumbnails