Montag, 3. Oktober 2011

Sprayfisch / Sprayed Fish

Und so ist der Fisch von letztem Freitag entstanden:
And that's how I made the fish of last Friday:

Ich habe Lochbleche auf den Stoff gelegt und mit rotem und schwarzem Textilspray besprüht.
I laid perforated plates on the fabric and sprayed with red and black textile spray.

Dann habe ich ein Stück Transparentpapier auf den gemusterten Stoff gelegt und einen Fisch aufgemalt – so konnte ich genauer bestimmen, welche Musterteile wo im Fisch zu sehen sein würden.
Nicht wundern, wenn der Entwurfsfisch etwas anders aussieht, als am Ende. Ich halte mich selten sklavisch an meine Entwürfe.

Then I laid a piece of transparent paper on the patterned fabric and drew a fish on it – in this way I could determinate which part of the pattern whould be which part of the fish.
Don't be surprised the sketched fish looks a bit different than the final fish. I feel always free to modify the draft while crafting.

Die Kontur habe ich mit Kopierpapier auf einen anderen Stoff übertragen
und ihn an der Kontur entlang ausgeschnitten.

I copied the contour with a tracing paper on another fabric. Then I cut out the fish.

Den Stoff mit dem Fischloch habe ich auf den gemusterten Stoff gelegt und die beiden Stoffe vor dem Nähen aufeinander fixiert, damit nichts verrutscht. Das geht mit Nadeln, Stylefix oder Sprühzeitkleber.

I laid the fabric with the fish shaped whole on the patterned fabric and fixed it before sewing. That works fine with needles, Stylefix or a temporary glue for fabric.

Dann habe ich mit der Nähmaschine die Konturen und die Flossen frei "aufgemalt". Dazu habe ich 30er Maschinenstickgarn aus Baumwolle genommen, damit die Linien schön kräftig werden.
Für das Auge habe ich einen Knopf aufgenäht. 

Fertig!

Then I "painted" the contours and fins with my old sewing machine and a special machine embroidery thread of cotton to get thicker lines.
The button is fine for the eye.

Done!

Kommentare:

  1. gar nicht so schwierig !
    Und das Endgergebniss hat Suchpotenzial.
    Danke fürs Teilen ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja spitze aus!!!!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja cool! Muss ich auch mal ausprobieren.
    Liebe Grüße, Nele

    AntwortenLöschen
  4. So,jetzt aber: den Fisch fand' ich Freitag schon großartig!
    Konnte aber leider seit Wochen bei Dir nicht kommentieren, weil ... es einfach nicht ging! Nun habe ich einen Tip bekommen und hoffe, es klappt nun wieder mit dem "Senf dazu geben"!

    Toll, das Du nun auch noch erklärt hast, wie es geht! Das würde ich doch gerne mal ausprobieren! Danke Dir also herzlich fürs Teilen und werde über Erfolg oder Nichterfolg berichten!!!

    Viele Grüße!

    Germaine

    AntwortenLöschen
  5. Toll!
    Und vielen Dank für die ausführliche Anleitung!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Er wird erst sichtbar, wenn ich ihn freigeschaltet habe.

Related Posts with Thumbnails