Freitag, 21. Oktober 2011

Fisch am Freitag (80) | Fish on Friday (80)

Bei mir gibts heute Fisch – in Mischtechnik,
inspiriert von der Technik des wunderbaren Illustrators Edel Rodriguez

 Und bei Euch?

Today I got fish – in mixed media,
inspired by the technique of the wonderful illustrator Edel Rodriguez
 
And how about you?
 

Kommentare:

  1. Wow, liebe Anja - was für einen tollen Fisch hast Du wieder gezaubert!

    Bei mir gibt´s heute Velourfisch auf dem Teller - äh - Täschchen.

    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus Dein Mischfisch :)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Der gefällt mir besonders gut!
    Liebe Grüße
    Dania

    AntwortenLöschen
  4. Der guckt aber erschrocken.....Uuuups !
    Sehr nett Dein kleiner Mischfisch,
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  5. Heute habe ich nur am Fisch erkannt ... huch, schon wieder Freitag. Bei mir gibts M-a-ulfisch.

    LGzF T

    AntwortenLöschen
  6. Kannst du uns das mit der Mischtechnik noch ein bisserl erklären?
    Mein Fisch ist zwar frisch geduzelt aber nicht frisch!

    AntwortenLöschen
  7. Ja, ich kann die Mischtechnik ein bisserl erklären:
    Auf das gelbliche Papier Maskierfilm aufgelegt (das ist eine schwach haftende Abdeckfolie), den Fischkopf und den Schwanz ausgeschnitten, das Auge aber abgedeckt gelassen, mit der Gummiwalze ockerfarbene Acrylfarbe drübergerollt, nach dem Trocknen den ganzen Fisch abgedeckt und die restliche Folie entfernt, die blaue Acrylfarbe aufgebracht wie zuvor das Ocker, Folien entfernt, Blatt mit der Vorzeichnung auf dem Leuchttisch passgenau auf den zuvor colorierten Flächen positioniert und mit Haftklebeband an einer (!) Kante fixiert, Blatt mit Vorzeichnung umgeklappt, mit der Gummiwalze Buchdruckfarbe dünn aufgerollt, Vorzeichnungspapier vorsichtig wieder zurückgeklappt und die Konturen, die schwarz werden sollten, mit einem Kuli durchgedrückt (ähnlich wie mit Kohlepapier), für den grauen Schatten mit dem Finger über den Bereich gestrichen. Der dunklere blaue Schatten unter dem Fisch ist mit Buntstift gemalt.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Äh, die Buchdruckfarbe wurde auf die Rückseite der aufgelegten Vorzeichnung aufgebracht. Das ist in der Beschreibung vorher nicht so deutlich geworden.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das ist ja aufwendig!
    Danke, für die Erklärung.
    Gruß vom Frollein

    AntwortenLöschen
  10. Ein ganz schön komplizierter Misch, dein Mischfisch.
    Wobei herrlich anzuschauen.
    Herzlichen Gruß
    Tally

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Er wird erst sichtbar, wenn ich ihn freigeschaltet habe.

Related Posts with Thumbnails