Mittwoch, 11. November 2009

Filz färben / Dyeing Felt

Ich hätte so gerne waschbaren Filz (also aus Polyester) zum Besticken in schönen hellen Farben. Helltürkis zum Beispiel. Kein Problem. Selbst ist die Frau. Dachte ich.

Wer kommt schon auf die Idee, dass ein Farbbad wie auf dem Foto oben, einen solchen Putzlappenton produziert?! Ein wenig intensiver hätte er schon sein dürfen. Aus lauter Furcht, einen zu kräftigen Farbton zu bekommen, habe ich den Filz wohl zu früh dem Farbbad entrissen. Da sah es allerdings noch wesentlich dunkler aus.

Nun ja, wer weiß, wann ich genau dieses Putzlappengraugrün gebrauchen kann.
Und wer weiß, wann dieser Chemiedunst nicht mehr durch die Räume wabert.

Wenn jemand eine Quelle hat, wo ich Stickfilz in hellem Türkis bekomme (in etwa der Farbton der Seitenleiste des Shops - eher noch etwas heller), dann lass es mich bitte wissen. Meine Experimentierfreude in färberischer Hinsicht ist begrenzt.

Who comes up with the idea that a dye as in the photo above, would produce such a shade of a rag? A little more intense, would be nice. Out of sheer fear of getting too heavy shade, I have felt torn probably too early to the dye bath. As things looked much more darker.

Well, who knows when I can use exactly this greyish greeny shade of a rag.
And who knows when this chemical vapor will no longer hover through the rooms.

If anyone has a source where I can get embroidable felt in bright turquoise ( roughly the color of the sidebar of the shop - rather slightly lighter), then please let me know. I don't want to experiment longer.


Kommentare:

  1. Mit einer Bezugsquelle kann ich leider nicht weiterhelfen, möchte aber vorbeugend anmerken, dass man Polyester mit Haushaltsmitteln nicht färben kann - falls es sich bei der Farbe nicht um irgendein ganz besonderes Teufelszeug handelt, dann lohnen sich weitere Farbexperimente tatsächlich nicht.
    Bestimmt kommt auch gleich jemand vorbei, der sich mit Filz auskennt.
    viele grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Das war schon ein spezielles Färbemittel für Polyester (iDye Poly). Aber danke für den vorbeugenden Hinweis :-)

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Aehm, ich glaube ich haett' auch keine grosse Lust auf solche Experimente. Hast du wegen Filz schon mal bei super4kids.de geschaut? Vielleicht ist ja "deine" Farbe dabei.

    lg uta

    AntwortenLöschen
  4. Danke Uta.

    Das Türkis ist leider zu dunkel und das Mint zu grün - wenn die Farbabbildung halbwegs realistisch ist.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anja,

    ich kaufe meinen Filz bei Wilhelm Rüther. Dort gibt es zwanzig verschiedene Farben zu 0,40 €/ á 30x20cm(leider nicht online). Der Bastelshop ist u. a. in der Spandauer Altstadt - Breite Strasse - . Ich schau mal morgen, ob es dort solchen einen Ton gibt (bei mir auf dem Bildschirm ist Deine Leiste eher mehr Blau als Grün. Sozusagen Blautürkis :D ).

    Lieben Gruß,

    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde auch nur das klassische dunkle türkis. Aber vielleicht fragst du mal bei deinem bisherigen Liefranten nach, ob es auch hellere Türkistöne gibt - wär ja ein Versuch wert. Denn Nachfrage, regelt bekanntlich das Angebot...

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  7. stoff und stil ? die haben eine große auswahl und so ein staubtürkis...das werd ich mir bald kaufen....

    lg
    stella

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Daniela,

    ja, mehr ein hellblau mit Grünstich. Drucktechnisch gesprochen schwebt mir ein Farbton von etwa 30 Prozent cyan und 15 Prozent gelb vor.
    Aber Polyester müsste es sein in ca. 1,5 mm Dicke. Alles andere wie Viskose, Wolle ... ist nicht so waschbeständig oder läuft ein.
    Wenn du bei Rüther bist und mal nachschauen würdest, fände ich das natürlich ganz reizend :-)

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. @Uschi
    Ja, einen Versuch wäre es wert.

    @Stella
    Der Farbton geht schon ein wenig in die Richtung, wenn auch etwas dunkel, aber leider ist der Filz aus Wolle.
    Schöne Stoffe gibt es da!

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anja, coole Idee...aber schau mal hier:
    http://www.michas-stoffecke.de/index.php/cPath/1013_1014
    Da gibt es türkis und wie ich meine preislich auch OK.
    GLG, BINE

    AntwortenLöschen
  11. Ja, Bine, das finde ich preislich auch ok. Nur finde ich da leider kein pastelliges Türkis :-(

    Es gibt Dinge, die gibt es wohl nicht.

    Danke für Eure Mühen!

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Schönen Nachmittag,

    jetzt bin ich doch neugierig geworden und habe nach Polyesterfilz gegoogelt, ist mir sonst noch nicht untergekommen ;)

    Farblich dürfte dieser Link wahrscheinlich in etwa passen: http://german.alibaba.com/product-gs/felt-fabric-205503019.html

    Glg, Tina

    AntwortenLöschen
  13. Tina, genialerweise hat der Anbieter den Pantonefarbton angegeben. Aber leider ist der Farbton im Original blau und nicht so türkis wie auf dem Foto. Außerdem zu dick.
    Im Kaufhaus hatte ich einen schönen Farbton gefunden, aber auch 5mm stark und damit für meine Zwecke leider zu dick.

    Danke fürs Suchen!

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo unbekannterweise,
    warum denn kein Wollfilz...er ist waschbar, läßt sich wunderbar besticken...und überhaupt, stabiler als dieser "Basteldings".
    www.wollknoll.de hat viele Farben davon -vielleicht ist die richtige dabei.
    Liebe Grüße (Nachfragen gerne) von der Filzerin
    Susanne (filzregen)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Susanne,

    die Farbe sieht am Monitor klasse aus!!
    Naja, warum kein Wollfilz? Er ist doppelt so teuer und lässt sich nicht bei 60 Grad in der Maschine waschen ohne einzulaufen oder die Form zu verlieren. Oder täusche ich mich da?

    Die Farben sind wirklich verlockend.
    Vielleicht sollte ich die Sachen nicht waschen ...

    Das "Basteldingens" ist meistens Viskose oder eine Viskosemischung, also auch nicht mit dem Stickfilz vergleichbar.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Schon mal hier probiert: www.quiltzauberei.de ? Oben in der Artikelsuche einfach die Artikelbezeichnung KF-xxx eingeben und du landest bei einer quasi-rundum-glücklichmachenden Farbpalette Kunin-Filz! Wie wärs mit Lagoon/Aquatürkis? Oder vielleicht doch eher Peacock/Türkisblau...?

    AntwortenLöschen
  17. Toller Tipp! Danke Steffi.
    Ist zwar auch kein Pastelltürkis dabei, aber andere interessante Farben.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anja,
    Herr Rüther hat leider auch kein Filz in der Vorstellung, obwohl die Verkäuferinnen wirklich sehr bemüht waren :(! Aber quiltzauberei.de hat wirklich auch schöne Angebote,da stimme ich steffi zu, dort hab ich gerade das japanische Buch für die Filzfrüchte her.

    Trotzdem viel Glück noch auf Deiner Suche nach dem perfekten Farbton...

    ...Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  19. Hmm, ist zwar schon eine Weile her, aber den Kunin-Filz (Quiltzauberei) hätte ich auch vorgeschlagen. Den habe ich eine Weile immer für Applikationen verwendet. Er ist wasch- und sogar trocknerbeständig. Allerdings pillt er sehr und die unterschiedlichen Farben haben eine sehr unterschiedliche Qualität (woher auch immer das kommt). Mittlerweile bin ich davon eigentlich wieder abgekommen.

    Weiterhin viel Erfolg & liebe Grüße,m
    Susanne

    AntwortenLöschen
  20. Schön, dass du von deiner Erfahrung mit dem Filz schreibst, Susanne. Danke!

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Anja,

    ich plädiere auch für Nicht-Synthetik, auch wenn man ihn ncht so warm waschen kann. Er ist einfach so viel schöner und pillt viel weniger... ich gebe allerdings zu, daß der Preisunterschied deutlich ist.
    Vielleicht wäre ja Rayon/Bambus eine Alternative? Ungewöhnliche Farben bekommst Du zum Beispiel hier:
    ttp://www.heatherbaileystore.com/category-s/55.htm&Click=25
    Gruß, Elke

    AntwortenLöschen
  22. Läuft Rayon (Viskose) nicht auch ein, Elke?
    Die gezeigten Farben gefallen mir sehr gut. Vielen Dank für den Tipp!

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Anja, Deine Färbeversuche sind schon eine Weile her, aber hier ein Link, wo man wunderbare Stickvliese bekommt - auch helles türkis:

    http://koenigreich-der-stoffe.net/stickfilz-waschbar-180cm-extrabreit-tuerkis-p-28512.html?osCsid=4enu94rrdhfd7emrnvqolluto2

    Ansonsten habe ich jede Menge Erfahrung mit allem was Färben+Stoffe betrifft, selbige stelle ich jederzeit gerne zur Verfügung.
    Kontakt: http://www.stoffart.net anna.thielicke@googlemail.com

    Lg, Andrea Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea Anna,
      vielen Dank für den Hinweis. Das sehe ich mir an.
      Und wenn ich mal wieder spezielle Stofffärbefragen habe, komme ich sehr gerne auf Dein Angebot zurück.

      Liebe Grüße
      Anja

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Er wird erst sichtbar, wenn ich ihn freigeschaltet habe.

Related Posts with Thumbnails