Mittwoch, 17. Juni 2009

Du

Es mag verwirren, dass hier Du und Sie so durcheinander gehen. Es ist so: Ich bin für das "Du" im Blog. Wie es eben in Blogs und Foren so üblich ist. Wenn ich hier nun einzelne Damen sieze, dann nur weil ich es hübscher und passender finde, eine Frau XY, wie z.B. Frau Suppenklar, zu siezen.
Da ich keine Frau XY, sondern ganz plump Anja Rieger bin, kann ich hier gerne mit "Anja" und "Du" angesprochen werden.

Das musste ich mal loswerden. Und außerdem freue ich mich riesig über Eure Anteilnahme in Form von Kommentaren und Links. Vielen Dank an Euch Leser und besonderen Dank an Euch Kommentierende!

This is a german problem. When to use the "Du" (you) and when the "Sie" (you). Okay, you see, that can't be translated ;-)

Kommentare:

  1. Liebe Anja Rieger,
    es ist wirklich hübsch, sich zu siezen und höflich miteinander zu plaudern. Gern dürfen Sie aber auch Du schreiben, schließlich habe ich schon in Ihre sympathischen Augen geschaut und auch dort "Du" gesagt, was ich auch sehr nett fand.

    Also alles Liebe "Dir" sagt
    Daniela
    alias
    Frau Suppenklar ;)

    AntwortenLöschen
  2. na gut frau rieger ;0) dann fühl' ich mich einmal angesprochen und sage ihnen von jetzt an DU...
    hast du noch ein foto, von deinem neuen frisierten fenster???
    liebste grüsse
    -nicki-

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Suppenklar,
    natürlich duze ich Daniela auch gerne weiterhin ;)

    Liebe Nicki,
    ein Foto kommt.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Er wird erst sichtbar, wenn ich ihn freigeschaltet habe.

Related Posts with Thumbnails