Montag, 18. Mai 2009

Radierer / Eraser

Mein häufigst benutztes Arbeitsgerät zur Zeit: Der elektrische Anspitzer und der elektrische Radierer. Und Stift und Daumen natürlich :-)

Ich weiß noch genau, wie meine Reaktion war, als ich zum ersten Mal einen elektrischen Radierer sah. Wer braucht denn so was? So ein snobistischer Schwachsinn!
Damals habe ich aber auch noch keine daumennagelgroßen Fahrräder gezeichnet. Und mal eben die Radnabe wegradieren, um sie zu korrigieren, das mach mir mal einer mit einem normalen Radiergummi vor. Gehen tut das auch, aber der Zeit- und Komfortgewinn der elektrischen Variante ist für mich unbezahlbar.

Actual my most frequently used tools: the electric sharpener and the electric eraser. And the pencil and the thump as well of course :-)

I remember my reactions, when I saw an electric eraser the first time. Who needs such a thing? Such a snobby rubbish!
That time I hadn't to draw thumbnail sized bicycles yet. And it is not easy at all to erase the wheel hub to correct. It may be possible with a normal eraser, but the saving of time and the comfort are invaluable.

Kommentare:

  1. Die Funktion eines elektrischen Radierers kann ich mir gar nicht vorstellen. Nur die Schwierigkeit des Radnabenwegradierens.
    Das Bild im Hintergrund sieht schön aus. Schade eigentlich, dass meine Kinder keine Bilderbücher mehr anschauen.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Monika,

    das schwarze Teil an der Spitze, in das die weiße Radier-"Mine" geschoben wird, dreht sich um die eigene Achse. Das ist alles. Wie ein Stabmixer, nur mit Radiergummi- statt Mixeraufsatz.

    Die Illustration ist eins von gefühlten tausendfünfhundert Bildern für ein Schulbuch.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Früher (oh, das liest sich wie "... zu Zeiten der Höhlenmalerei.") funktionierte für Strich-Illustrationen ein hellblauer Stift für die Vorzeichnungen - der wurde von der Reprokamera "übersehen/ignoriert". Da die Technik aufgeholt hat, finde ich es nur recht und billig, wenn das Radierequipment nachzieht! Ich hänge immer noch an meinem Radier-Donut mit rosa Zuckerguss und der Radier-Erdnuss - aber ich muss auch keine H0-Welt wirklichkeitsgetreu illustrieren.

    AntwortenLöschen
  4. Werte Frau H. aus H.,

    dann werde ich mal deutlicher. "Früher" ist ziemlich genau vor 16 Jahren gewesen.
    Der Höhlenmalerei-Technik mit dem hellblauen Stift und Fotokopierer (statt Reprokamera) bediene ich mich noch heute. Wäre das Foto hier nicht so auflösungsschwach, dann könnten Sie die blauen Linien sehen. Der pure Anachronismus zum Radierequipment ;-)

    Ich liebe auch diese Radiergummis in tollen Formen und Farben. Nur entsprechen sie leider selten meinen gehobenen Radieransprüchen. Vor einigen Tagen musste ich mich heftig zusammenreißen, um einer Radiergummigießkanne zu widerstehen. Ich habe sie schweren Herzens im Laden gelassen :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Er wird erst sichtbar, wenn ich ihn freigeschaltet habe.

Related Posts with Thumbnails