Dienstag, 21. Oktober 2008

Schwarzweißmalerei


Das Auffüllen von Filzstiften gehört nicht zu meinen Lieblingstätigkeiten. Seit ich den meditativen Aspekt daran entdeckt habe, geht es viel leichter von der Hand ;-) Am schönsten daran ist aber: wenn es Zeit ist, die grauen Marker nachzufüllen, dann ist das Projekt fast fertig.


Die Illustrationen sind für einen neuen Band "Geheimnisvolle Zauberreisen" aus dem Arena Verlag. Ich mache nur die schwarzweißen Innenillustrationen. Für das Titelbild ist eine Kollegin zuständig.
Hier sind Beispiele aus einem Buch dieser Reihe, das bereits erschienen ist:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Er wird erst sichtbar, wenn ich ihn freigeschaltet habe.

Related Posts with Thumbnails