Sonntag, 1. Juni 2008

Urlaub



Eine freie Woche ging gestern zuende.
Unbeschreiblich, wie sich das auswirkt. Unmerklich schrumpft die Weltsicht zusammen, wenn man kaum vom Arbeitstisch wegkommt. Das sehe ich aber erst jetzt von außen. Vorher konnte ich mir kaum vorstellen, wie sich die Welt weiterdrehen soll, wenn ich trotz der vielen Aufträge und engen Termine eine ganze Woche nicht zeichne. Sie hat es getan.
Und ich habe mir einen weiteren Wunsch erfüllt: Ein letztes Mal selber in Tempelhof landen, bevor dieser wundervolle Flughafen im Oktober geschlossen wird. Nur blöd, dass Sprechfunk und Navigation mich derart in Anspruch nehmen, dass ich nicht auch noch fotografieren kann. Schade. Aber irgendetwas ist ja immer ;-)

Der Urlaub hat so gut getan, dass es mir sogar (fast) nichts ausmacht am Sonntag zu arbeiten. Im Hintergrund höre ich die Flugshows der ILA. Es fällt schwer, nicht bei jedem Flugzeugdonnern vom Schreibtisch aufzuspringen, um nachzusehen, was da fliegt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Er wird erst sichtbar, wenn ich ihn freigeschaltet habe.

Related Posts with Thumbnails