Montag, 2. April 2007

Getting Things Done

Heute habe ich das Buch von David Allen nmit dem Titel "Wie ich die Dinge geregelt kriege" bekommen. Titel im Original siehe oben - wird gerne mit GTD abgekürzt. Beim Surfen bin ich auf diese Methode gestoßen und neugierig geworden. Nun schwanke ich zwischen Begeisterung und Befremdung. Begeisterung, weil dieses System verspricht, die Dinge, Projekte, Vorhaben ... übersichtlich und effektiv zu gestalten. Ich habe immer das Gefühl, zu vieles NICHT zu tun, zu verpassen oder zu vergessen. Außerdem bin ich ein Fan von Checklisten :-) Befremdung, weil die vielen Kommentare in Blogs, Webseiten und sogar in einem spezielles Forum schon fast etwas missionarisch amnuten. Nichts gegen das Forum an sich.
Nun arbeite ich mich erstmal durch das Buch und probiere es einfach aus. Die anstehenden Feiertage bieten sich geradezu an :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Er wird erst sichtbar, wenn ich ihn freigeschaltet habe.

Related Posts with Thumbnails