Samstag, 21. April 2007

Endlich!

20 Tage habe ich jetzt ohne einen freien Tag durchgezeichnet. Die Hand (und der Rest) zeigt deutliche Verschleißerscheinungen. Heute Mittag, kurz vor Feierabend habe ich die letzten Zeichnungen zur Post gebracht. Danach habe ich es genossen, endlich mal wieder andere Dinge erledigen zu können. Z.B. kleine Flugzeuge, Badelatschen und ein Tuch zu kaufen. Und eine Gleitsichtbrille – die ist nicht auf dem Foto, weil sie erst in einer Woche fertig ist. Die Dreibrillentechnik hat mich die letzten Tage gewaltig genervt. Mal sehen, ob die Neue das Leben (und das Sehen) wieder einfacher macht.
So, jetzt werde ich nur noch die Füße hochlegen, den Abschluss der Arbeit mit Prosecco begießen, die Hand schonen (!), und bis Montag nicht an die Arbeit denken. Na gut, das letzte werde ich vermutlich kaum schaffen. Aber ZEICHNEN werde ich bis dahin nichts!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar!
Er wird erst sichtbar, wenn ich ihn freigeschaltet habe.

Related Posts with Thumbnails